Klaus Staeck. Herzlichen Glückwunsch zum 80.

„DEMOKRATIE KOMMT NICHT AUS DER STECKDOSE !“

Sand fürs Getriebe

EXHIBITION ON VIEW:    Museum Folkwang  9.Feb. – 8.April 2018

KUNST. WAS SOLL DAS?
Die Dritte Bitterfelder Konferenz, Mai 1992  (Buch bei STEIDL)

“ 60 Jahre Bitterfelder WEG – NIchts ist erledigt!
Die Pflicht nach einer permanenten Konferenz – wo auch immer!“

EDITION STAECK: A.R.PENCK – Mein Protokoll ………. lesen und bestellen!

Das Bitterfeld, Kulturpalast Wilhelm Pieck, 03.05.1992

Das Bitterfeld, Kulturpalast Wilhelm Pieck, 03.05.1992

Share This:

LEIPZIG – TEDDY BEAR KNITTING von strickerLE

Die Leipziger Teddywerkstatt feiert den 1.000. Strickbären

TAUSENDSASSA mit Freunden, looking great! smart, diverse and real ... excelent

TAUSENDSASSA mit Freunden, looking great! smart, diverse and real … excelent

Aus einer Gruppe von acht noch in Einzelteilen befindlichen Bären
wurde auf einem kleinen Fest durch 10 „Juroren“ der Tausendsassa
gekürt, am selben Abend noch gestopft und fertig zusammen genäht
( siehe Ansgar, der 600.!) und es geht lustig weiter.
Die „postmille“ sitzen rechts!

„Eine kleine BÄREN-Chronologie“
Der allererste war Josephus
Im März 2007 waren es fünf.
April 2009 – der 250ste: Napoleon
Januar 2013:   500 – Heinrich
Februar 2014  600 – Ansgar  
der schöne Wendelin war der 776ste  
und nun sind es am 5.Januar 2018 Tausend geworden.

TAUSENDSASSA @ 05.01.2018

TAUSENDSASSA @ 05.01.2018

Er heißt TAUSENDSASSA und guckt seit dem 5.Januar 2018 in die Welt, ist 33 cm groß,
wiegt 300 g und es dauert etwa 10 Stunden, bis er

 gestrickt  –>  gestopft  –->  zusammengenäht  und  fertig  ist.

Die Namen für die Bären stammen aus dem Namenstagskalender.

S-T-R-I-C-K-E-N

S-T-R-I-C-K-E-N

S-T-O-P-F-E-N

S-T-O-P-F-E-N

N-Ä-H-E-N

N-Ä-H-E-N

VIER-AUF-EINEM BILD hier Nr 598 – 599 – 600 – 601

VIER-AUF-EINEM BILD hier Nr 598 – 599 – 600 – 601

1.000 Bären, das sind zehntausend Arbeitsstunden, die keineswegs vertane Zeit sind.
Es sind Stunden intensiver Schaffensfreude am Stricken und Gestalten dieser lustigen Gesellen. Wohin mit den vielen Bären? Wo sind sie geblieben? – Es gibt eine lange Liste vom ersten bis derzeit letzten mit „Geburtstag“, Namen, Aussehen, Größe und wohin er „gegangen“ ist.

Die meisten Teddys‘ werden zugunsten von BÄRENHERZ Leipzig e.V. für eine Spende angeboten zum „Tag der offenen Tür“ im Kees’schen Park

nächster Termin  6. September 2018

und jedes Jahr am ersten Freitag im Dezember in der MÄDLER-Passage in Leipzig.

 Wir stricken immer weiter, denn die Nachfrage ist riesengroß

Share This:

IST AUCH DEUTSCHLAND: BREMEN CENTRUM

EIN BILD VON EINEM LAND
TAUSEND WEGE IN DIE ZUKUNFT – Wie hoch die Wasser steigen

hier#und jetzt – IMG 043

OLDER POSTS —-> ON BLOG-PHOTOGRAPHIEDEPOT

BREMEN @ Stephanie Tower, pictures from high up, looking south, 25.11.2017

BREMEN @ Stephanie Tower, pictures from high up, looking south, 25.11.2017

Share This:

Ausschnitt-Dienst von privat für privat. PLAGWITZER – PRESSESPIEGEL #5

Collecting contempoary with passion and an archaeological sensibility

„Das gedruckte Wort ist laue Luft,
wenn man es nicht denkt.“

Zeitraffer 5    –  JUNI 2016   *FHM-PRISM

Unterwegs in der Erinnerung
Hand-Ausschnitt-Dienst von privat für privat.
Immer Analog – fein von Hand ausgeschnitten.
Ohne Bilder. Keine Links.

EMBLEMATA, STORYDRIVE PUBLISHING PRACTICES, i-phoneography, 06.06.2016

EMBLEMATA, STORYDRIVE PUBLISHING PRACTICES, i-phoneography, 06.06.2016

Analoge Zeitungsausschnitte werden seit 1989 nach Themen im PHOTOGRAPHIEDEPOT archiviert. Hier veröffentliche ich wöchentlich meine Liste relevanter Artikel. Einen Anspruch auf Vollständigkeit gibt es nicht. Es ist Serendipity – das Glück vom Finden.
OLDER POSTS —–>

Bleiben Sie neugierig.
Interessenten können unkompliziert um einen Lesetermin im ARCHIV nachfragen.
Anfragen lohnt sich. Immer!
Kommen Sie – lesen Sie mit uns.

Quellen:
FAZ + Sonntagszeitung, Die Welt + Sonntagszeitung, Neue Zürcher Zeitung, Sueddeutsche Zeitung,  DIE ZEIT, brand eins  u.v.a.

ARCHIV – TROUVAILLEN  Juni 2016

URHEBERRECHT
PHOTOGRAPHIE
ARCHITEKTUR
FILM
LITERATUR
MODERNES LEBEN
WIRTSCHAFT

Share This:

How to Make Masterpieces with *FHM.

DER FLANEUR SIEHT MEHR – NEW YORK CITY (*1996)
It is our passion and pleasure to make extraordinary images
and we look forward to working with you.

New York City, myselfportrait, on Empire State Building, LINNHOF 5/7' - large format Camera, looking north-east, 15.05.1996

New York City, myselfportrait, on Empire State Building, LINNHOF 5/7′ – large format Camera, looking north-east, 15.05.1996

BILDER aus NEW YORK sind im PHOTOGRAPHIEDEPOT ausgestellt
zommen sie hinein in die Stadt – zoom in to the city
BUY or BID  BESTSELLERS

wir haben da was, das müssen sie wirklich sehen
flexible formate zu streng reellen preisen
überzeugen sie sich von der qualität in jedem format (for any size screen).
network and audience:  # 0341.4780999   and by appointment – call me maybe 
LEIPZIG, 21.04.2015_Bildschirmfoto_XL
LEIPZIG, 21.04.2015_Bildschirmfoto

Share This:

Für Zaha Hadid 1950 – 2016

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID, 12.11.2002 "Queen of the curve", Königin der Kurve

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID, 12.11.2002
„Queen of the curve“, Königin der Kurve

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID: 17.08.2003_IMG_4257_06 is truly extraordinary, hyptnotic, masterfull

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID: 17.08.2003_IMG_4257_06
is truly extraordinary, hyptnotic, masterfull

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID, 14.09.2003_IMG_4423_12 is truly extraordinary, hyptnotic, masterfull

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID, 14.09.2003_IMG_4423_12
is truly extraordinary, hyptnotic, masterfull

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID, 07.09.2003_IMG_4343_10 is truly extraordinary, hyptnotic, masterfull

BMW LEIPZIG @ ZAHA HADID, 07.09.2003_IMG_4343_10
is truly extraordinary, hyptnotic, masterfull

Share This:

EGDY SPACE INVADER – LUGINSLAND

the perfect set for an episode in the life of an IRON PICKER

SCRAFFITTYPLAGWITZ, feiner Muskeldaddy-Lustikant, i-phoneography,  29.10.2015

SCRAFFITTYPLAGWITZ, feiner Muskeldaddy-Lustikant, i-phoneography, 29.10.2015

Share This:

TAXONOMIE – ARCHEOLOGY OF THE PAST

„GRANULARE GESELLSCHAFT“  –  ZÄHL GENAU

about the hospitable universe – yes we camp, EBV-Montage@19.04.2014

about the hospitable universe – yes we camp, EBV-Montage@19.04.2014

TAXONOMIE: „über generationen wurde das erkennen, charakterisieren und klassifizieren von tieren und pflanzen als eines der erhabensten teilgebiete der biologie aufgefasst.
wer die verwandtschaften und damit die evolution der lebewesen verstehen will, muss
sie finden, beschreiben und einordnen…………“

Share This:

IST AUCH DEUTSCHLAND: Lutherstadt WITTENBERG

EIN BILD VON EINEM LAND
TAUSEND WEGE IN DIE ZUKUNFT – LUTHERLINGE bending to earth

hier#und jetzt – IMG 038

OLDER POSTS —-> ON BLOG-PHOTOGRAPHIEDEPOT

Ottmar Hörl, Lutherlinge, Wittenberger Marktplatz, "Martin Luther: hier stehe ich..." @ 17.08.2010

Ottmar Hörl, Lutherlinge, Wittenberger Marktplatz, „Martin Luther: hier stehe ich…“ @ 17.08.2010

Share This:

IST AUCH DEUTSCHLAND: BREMEN Überseestadt

EIN BILD VON EINEM LAND
TAUSEND WEGE IN DIE ZUKUNFT – praktische Pendel-Logistik

hier#und jetzt – IMG 037

OLDER POSTS —-> ON BLOG-PHOTOGRAPHIEDEPOT

360° PANORAMATIC VIEW – find out more at – here

BREMEN, Weser Tower, Helmut Jahn, pictures from high up,  2010@Murphy/Jahn, Chicago, looking north, 12.10.2015

BREMEN, Weser Tower, Helmut Jahn, pictures from high up, 2010@Murphy/Jahn, Chicago, looking north, 12.10.2015

Share This: