Klaus Staeck. Herzlichen Glückwunsch zum 80.

„DEMOKRATIE KOMMT NICHT AUS DER STECKDOSE !“

Sand fürs Getriebe

EXHIBITION ON VIEW:    Museum Folkwang  9.Feb. – 8.April 2018

KUNST. WAS SOLL DAS?
Die Dritte Bitterfelder Konferenz, Mai 1992  (Buch bei STEIDL)

“ 60 Jahre Bitterfelder WEG – NIchts ist erledigt!
Die Pflicht nach einer permanenten Konferenz – wo auch immer!“

EDITION STAECK: A.R.PENCK – Mein Protokoll ………. lesen und bestellen!

Das Bitterfeld, Kulturpalast Wilhelm Pieck, 03.05.1992

Das Bitterfeld, Kulturpalast Wilhelm Pieck, 03.05.1992

Share This:

LEIPZIG – TEDDY BEAR KNITTING von strickerLE

Die Leipziger Teddywerkstatt feiert den 1.000. Strickbären

TAUSENDSASSA mit Freunden, looking great! smart, diverse and real ... excelent

TAUSENDSASSA mit Freunden, looking great! smart, diverse and real … excelent

Aus einer Gruppe von acht noch in Einzelteilen befindlichen Bären
wurde auf einem kleinen Fest durch 10 „Juroren“ der Tausendsassa
gekürt, am selben Abend noch gestopft und fertig zusammen genäht
( siehe Ansgar, der 600.!) und es geht lustig weiter.
Die „postmille“ sitzen rechts!

„Eine kleine BÄREN-Chronologie“
Der allererste war Josephus
Im März 2007 waren es fünf.
April 2009 – der 250ste: Napoleon
Januar 2013:   500 – Heinrich
Februar 2014  600 – Ansgar  
der schöne Wendelin war der 776ste  
und nun sind es am 5.Januar 2018 Tausend geworden.

TAUSENDSASSA @ 05.01.2018

TAUSENDSASSA @ 05.01.2018

Er heißt TAUSENDSASSA und guckt seit dem 5.Januar 2018 in die Welt, ist 33 cm groß,
wiegt 300 g und es dauert etwa 10 Stunden, bis er

 gestrickt  –>  gestopft  –->  zusammengenäht  und  fertig  ist.

Die Namen für die Bären stammen aus dem Namenstagskalender.

S-T-R-I-C-K-E-N

S-T-R-I-C-K-E-N

S-T-O-P-F-E-N

S-T-O-P-F-E-N

N-Ä-H-E-N

N-Ä-H-E-N

VIER-AUF-EINEM BILD hier Nr 598 – 599 – 600 – 601

VIER-AUF-EINEM BILD hier Nr 598 – 599 – 600 – 601

1.000 Bären, das sind zehntausend Arbeitsstunden, die keineswegs vertane Zeit sind.
Es sind Stunden intensiver Schaffensfreude am Stricken und Gestalten dieser lustigen Gesellen. Wohin mit den vielen Bären? Wo sind sie geblieben? – Es gibt eine lange Liste vom ersten bis derzeit letzten mit „Geburtstag“, Namen, Aussehen, Größe und wohin er „gegangen“ ist.

Die meisten Teddys‘ werden zugunsten von BÄRENHERZ Leipzig e.V. für eine Spende angeboten zum „Tag der offenen Tür“ im Kees’schen Park

nächster Termin  6. September 2018

und jedes Jahr am ersten Freitag im Dezember in der MÄDLER-Passage in Leipzig.

 Wir stricken immer weiter, denn die Nachfrage ist riesengroß

Share This:

F/STOP – 7. FESTIVAL FÜR FOTOGRAFIE LEIPZIG 25.06. – 03.07.2016

RENCONTRES – BEGEGNUNG 
IN HALLE 12

the end
of the world as
we know it
ist der Beginn einer Welt,
die wir nicht kennen

CONTEMPORARY ARCHAEOLOGY
Your Engagement has Consequences
On the Relativity of Your Reality

LEIPZIG, SPINNEREI, HALLE12, inside looking west, SONY-ACTIONCAM-170°, 26.06.2016

LEIPZIG, SPINNEREI, HALLE12, inside looking west, SONY-ACTIONCAM-170°, 26.06.2016

FESTIVAL-LOCATION: SPINNEREI GELÄNDE

LEITUNG : KURATOREN Anne König und JanWenzel
2016@ Zentrum für zeitgenössische Fotografie Leipzig e.V.
CONTACT f-stop-leipzig.de

Share This:

Sound of Silence. Klimbim Deluxe

LICHTKUNST aus KUNSTLICHT
Licht, das wir nicht spühren – Light We Cannot See ….

OLDER POST —-> reading the main story

Generell —-> 2.000 Watt-Gesellschaft

MAGDEBURG, halt Deine Liebe fest, i-phoneography, 19.06.2016

MAGDEBURG, halt Deine Liebe fest, i-phoneography, 19.06.2016

Share This:

Sound of Silence. Klimbim Deluxe

LICHTKUNST aus KUNSTLICHT
Licht, das wir nicht spühren – Light We Cannot See ….

OLDER POST —-> reading the main story

Generell —-> 2.000 Watt-Gesellschaft

Espoo Ottanamie, looking forward to the past, 12.08.2014

Espoo Ottanamie, looking forward to the past, 12.08.2014

Share This:

Sound of Silence. Klimbim Deluxe

LICHTKUNST aus KUNSTLICHT
Licht, das wir nicht spühren – Light We Cannot See ….

OLDER POST —-> reading the main story

Generell —-> 2.000 Watt-Gesellschaft

WEIMAR BAUHAUS, looking forward to the past, i-phoneography, 13.05.2016

WEIMAR BAUHAUS, looking forward to the past, i-phoneography, 13.05.2016

Share This:

NEUE MEISTERHÄUSER, DESSAU WELTKULTUR

Neue Meisterhäuser Dessau MEISTERHAUS SIEDLUNG

Präzise Unschärfe I Unscharfe Rekonstruktion I Unscharfe Erinnerung I
Präzision als Voraussetzung I Mut zur Unschärfe I
Adaption einer Ikone ………
ugly beauty

Dessau, Meisterlicht ... die kalte weiße Stille, i-phoneography, 06.05.2016

Dessauer, Meisterlicht … die kalte weiße Stille, i-phoneography, 06.05.2016

Das Berliner Büro Bruno Fioretti Marquez baute die
neuen Meisterhäuser Gropius und Moholy-Nagy
      

SUM-ARY:  ARCHIV-DESSAU-TOPO     24.02.2012

DESSAU, MEISTERHAUS MOHOLY-NAGY, PRÄZISE UNSCHÄRFE, 10.05.2014

DESSAU, MEISTERHAUS MOHOLY-NAGY, PRÄZISE UNSCHÄRFE, 10.05.2014

Share This:

LINDENFELS, LEIPZIG-PLAGWITZ

PerfektionSorgfaltLeidenschaft – beständig und schön

„claim of time“ Masterpieces   NYC 1996 / Moscow 1998
New York und Moskau erscheinen in den Fotografien von *Frank-Heinrich Müller, aufgenommen in den späten 90er Jahren mit einer analogen Plattenkamera, wie unerwartete Spiegelungen.
Die großformatigen Bilder isolieren auf ihrer Fläche einen greifbar werdenden
„claim of time“, eine Zeitkapsel, absorbiert aus der Geschichte – ein Verfahren,
das der Denk- und Schreibweise Brodskys sehr ähnlich ist.
René Reinhardt, Künstlerischer Leiter Schaubühne Lindenfels

„claim of time“ Masterpieces   NYC 1996 / Moscow 1998
New York and Moscow appear like unexpected reflections in the photographs of
*Frank-Heinrich Müller, taken with an analogue plate camera in the late 1990s.
The large format pictures isolate a tangible „claim of time“ on their surfaces, a time capsule, absorbed from history – a process very similar to the thought and writing approach of Brodsky.
René Reinhardt, Artistic Director Schaubühne Lindenfels

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north, 03.12.2015

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north, 03.12.2015

LINDENFELS = Café – Bar – Restaurant & Freisitz
Karl-Heine-Str. 50  I  04229 Leipzig;   Reservierung unter # 03414648216
Mo – Sa     ab 12-24 UHR /   So  12-22 UHR
Mittagstisch mit wechselnden Tagesangeboten:  Mo bis Fr 12 bis 14 Uhr

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north-west, 03.12.2015

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north-west, 03.12.2015

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north-east, 03.12.2015

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north-east, 03.12.2015

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north-west-east, 03.12.2015

LEIPZIG, LINDENFELS, looking north-west-east, 03.12.2015

Share This:

Was Fell hat, hat Herz

classics with a twist, i-phoneography, 21.11.2015

classics with a twist, i-phoneography, 21.11.2015

Share This:

Field Operation – Das Wild ist reif

Niedersachsen-Anhalt im Advent – Jäger’s Hochsaison
X-MAS hunter’s high of season

Ansitz im Revierort, TimeWalker "PLUMEAUX", 03.01.2015

Ansitz im Revierort, TimeWalker „PLUMEAUX“, 03.01.2015

Share This: