CITIZENLIGHT, VAHRLOVE

MAGIC ON EARTH
lights will guide you

„Alles erscheint Natur, so glücklich ist die Kunst versteckt.“
Christian C. L. Hirschfeld, Gartentheoretiker, 1782

VAHRLOVE, CLOUDS SEEN FROM THE EARTHS’ SURFACE (fixed location), 27.06.2016

VAHRLOVE, CLOUDS SEEN FROM THE EARTHS’ SURFACE (fixed location), 27.06.2016

VAHRLOVE RAINBOW, time-shift, LIGHT SEEN FROM THE EARTHS’ SURFACE (fixed location), i-phoneography, 27.06.2016

VAHRLOVE RAINBOW, time-shift, LIGHT SEEN FROM THE EARTHS’ SURFACE (fixed location), i-phoneography, 27.06.2016

Share This:

LEIPZIG. LINDENAUER HAFEN, BAUFORTSCHRITT

FOLIO # 23  –  23.06.2016 vers. 27.06.2011

OLDER POSTS —–> DOKUMENTATION-BAUFORTSCHRITT

FIND INSPIRATION AT —-> LINDENAUER-HAFEN.de

LEIPZIG, HAFENBECKEN-NEU, am WASSERTORPLATZ, looking west, 23.06.2016

LEIPZIG, HAFENBECKEN-NEU, am WASSERTORPLATZ, looking west, i-phoneography, 23.06.2016

LEIPZIG, HAFENBECKEN-NEU, am WASSERTORPLATZ, looking north, 28.10.2015

LEIPZIG, HAFENBECKEN-NEU, am WASSERTORPLATZ, looking north, 28.10.2015

LEIPZIG, HAFENBECKEN-NEU, am WASSERTORPLATZ, looking north, 27.06.2011

LEIPZIG, HAFENBECKEN-NEU, am WASSERTORPLATZ, looking north, 27.06.2011

Share This:

LICHTUNBEWOLKT – milder Juni-Vollmond LEIPZIG-PLAGWITZ

„UNDER THE CHERRY MOON“ – MASTER OF FUTURE

ACROSS THE UNIVERS 0.43 –  Skulpturen in Raum und Zeit

CANON-TELE-LUX PARADISE

LEIPZIG, LEIPZIG-PLAGWITZ, „CHERRY MOON“, Juni-Vollmond, 22Uhr@22.06.2016

LEIPZIG, LEIPZIG-PLAGWITZ, „CHERRY MOON“, Juni-Vollmond, 22Uhr@22.06.2016

Share This:

INSTITUT FÜR RAUMBEOBACHTUNG LEIPZIG BAUFELD AM LINDENAUER HAFEN

LUFTBILD  COPTER-COLLABORATION
ROBERT TUNNA 2016 @ Hubifotos.de
seit Oct. 2009

luftbild-leipzig.de

LEIPZIG, LINDENAUER HAFEN, ARREAL CHECK looking south, 2016@ROBERT TUNNA, HUBIFOTOS, 19.06.2016

LEIPZIG, LINDENAUER HAFEN, ARREAL CHECK looking south, 2016@ROBERT TUNNA, HUBIFOTOS, 19.06.2016

 Zuweilen braucht das Tun und Lassen in den Landschaften einen ‚periskopischen Blick‘, um den Sinn oder Unsinn ihrer Veränderung genauer zu betrachten oder nur zu erahnen. Das Ziel der Fotografie ist es, Betrachtern eine Landschaft verständlich zu machen, die sie nicht selbst gesehen haben. Damit meine ich z.B. die Arbeit mit einem Hochstativ, das aus
8 Meter Höhe den panoramatischen Blick, die Erfassung von Stadt- und Landschaftsräumen, ermöglicht. Dieser Standpunkt ist jener ideale und für das menschliche Auge nicht einnehmbare Ort der Beobachtung, von dem aus betrachtet Detail und Totalität in einer Ebene liegen und gleichberechtigt sind. Diesen Ort bestimme und konstruiere ich mit der Kamera.
Raise your side: Das meint einen Perspektivwechsel auf das Objekt, der seine Bedeutung für den Architekten offenlegen kann. Diese Neugier auf die Wirklichkeit, das Interesse, die Landschaft und die Architektur mit dem Blick eines Beteiligten zu betrachten und sie mit den verschiedensten Ausdruckmitteln in den Bildern sinnlich anschaulich zu formulieren – sind mein Anliegen.

luftbild-leipzig.de

Share This:

URBAN RESEARCH, Schätze und Wunder Instrumente ohne festen Wohnsitz

vintage handmade issue
RAW TIME EXPOSED@hinterher.com

your choice: boulevardheine.org

hier#und jetzt  I-M-A-G-O  0.07
OLDER POSTS —–> main story

LEIPZIG, bohei & tam tam, Boulevard Heine - Straßenmarkt für Handwerk + Kunst, Karl-Heine-Str., tripod-master-partylouncher, i-phoneography, 18.06.2016

LEIPZIG, bohei & tam tam, Boulevard Heine – Straßenmarkt für Handwerk + Kunst, Karl-Heine-Str., tripod-master-partylouncher, i-phoneography, 18.06.2016

Share This:

IST AUCH DEUTSCHLAND: Kassel

EIN BILD VON EINEM LAND
TAUSEND WEGE IN DIE ZUKUNFT – higher beings command

hier#und jetzt – IMG 042

OLDER POSTS —-> ON BLOG-PHOTOGRAPHIEDEPOT

KASSEL, Grimmwelt, hubview from FALADA-BAR, LOOK-OUT, looking south, i-phoneography, 12.06.2016

KASSEL, Grimmwelt, hubview from FALADA-BAR, LOOK-OUT, looking south, i-phoneography, 12.06.2016

Share This:

WOLKEN IM LUFTMEER – St. Hippolyte

lightning field for privileged few

IM REICH VON CIRRUS, CUMULUS, STRATUS UND NIMBUS
ACROSS THE UNIVERS 0.47 
–  Skulpturen in Raum und Zeit
CLOUDS SEEN FROM THE EARTHS’ SURFACE (fixed location)

CLOUDGRAPHY,  i-PHONELUX – LICHTFELDFURIOSO

LEIPZIG, Plagwitzer Föhnschiffchen - Altocumulus lenticularis, i-phoneography, 10.06.2016

LEIPZIG, Plagwitzer Föhnschiffchen – Altocumulus lenticularis, i-phoneography, 10.06.2016

 

Share This:

SHAPE OF TIME – Album Beauty 05.06. 2016

Landscape as ARENA
Glory Days with the Index of Liveability

inspire:       5 June 2000
upday:       
5 June 2016

hier#und jetzt  I-M-A-G-O  0.01

Crossing the Frontier, Photographs of the Developing LEIPZIG-Plagwitz, 05.06.2000

Crossing the Frontier, Photographs of the Developing LEIPZIG-Plagwitz, 05.06.2000

Photographs of the Developing LEIPZIG-Plagwitz, 05.06.2016

Photographs of the Developing LEIPZIG-Plagwitz, 05.06.2016

Share This:

WOLKEN IM LUFTMEER – Choli Cholie

lightning field for privileged few

IM REICH VON CIRRUS, CUMULUS, STRATUS UND NIMBUS
ACROSS THE UNIVERS 0.46 
–  Skulpturen in Raum und Zeit
CLOUDS SEEN FROM THE EARTHS’ SURFACE (fixed location)

CLOUDGRAPHY,  i-PHONELUX – LICHTFELDFURIOSO

Leipzig, Summertime and the livin' is easy, Cirrocummulus stratiformis undualtus, i-phoneography, 08.06.2016

Leipzig, Summertime and the livin‘ is easy, Cirrocummulus stratiformis undualtus, i-phoneography, 08.06.2016

 

Share This:

IST AUCH DEUTSCHLAND: Bremen

EIN BILD VON EINEM LAND
TAUSEND WEGE IN DIE ZUKUNFT – higher beings command

hier#und jetzt – IMG 041

OLDER POSTS —-> ON BLOG-PHOTOGRAPHIEDEPOT

BREMEN, hubview from the top, LOOK-OUT, looking north-east, 11.09.2014

BREMEN, hubview from the top, LOOK-OUT, looking north-east, 11.09.2014

Share This: